Bild im Eck Bild im Eck Bild im Eck Bild im Eck
Bild im Eck HOME
MENSCH PFERD ZEICHEN SPRACHE
keyvision
platzhalter
platzhalter
platzhalter
platzhalter
platzhalter
platzhalter
platzhalter
platzhalter
platzhalter
platzhalter
platzhalter
  
Vor einiger Zeit habe ich eine nicht eingerittene, 4½-jährige Stute gekauft. Sie war sehr nervös und hat sofort gewebt. Mein Bereiter hat sie dann mit der Doppellonge gearbeitet und ist nach einer Woche aufgestiegen. Galina ist in Panik herum ga- loppiert und konnte sich kaum mehr beruhigen. Dann habe ich auch erfahren, dass sie früher bereits 3 Wochen «angeritten» worden war. Nach 3 Monaten habe ich Arnoud ein verzweifeltes Mail gesendet und ihm die Probleme geschildert. Er kam zum Erstbesuch und machte mit Galina einige Bodenübungen und arbeitete sie an der einfachen Longe. Bei den nächsten Besu- chen hat mir Arnoud das Doppellongieren beigebracht. Es war eine sehr gute Erfahrung. Die tägliche Bodenarbeit wurde immer mehr zum Spiel und das Vertrauen von Galina zu mir wuchs stetig. 2 Monate später habe ich sie dann das erste Mal selbst angeritten, nur mit einem Reithalfter. Das Weben haben wir mit einem Stallwechsel, mit abwechslungsreicher Arbeit und einer speziellen Behandlung während dem Eisprung und der Rössigkeit ziemlich in den Griff bekommen. Ich danke Arnoud ganz herzlich für seine intensive Arbeit. Ohne ihn hätte ich sehr wahrscheinlich aufgegeben. Heute reite ich Galina in allen Gangarten auf dem Viereck und im Gelände (ich bin 60 Jahre und in einem Rennstall aufgewachsen).
Alice Camenisch mit «Galina», Brienz
 
  Seiten  1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    space
space